Tischlerei Bellendorf

Wir verbinden die Tradition mit der Modernen!
Seit 1831 für Sie vor Ort.

Über uns:

Gegründet wurde das Unternehmen 1831 in Kirchhellen-Holthausen. Über fünf Generationen und über 100 Jahre ist die Tischlerei Bellendorf in Kirchhellen ansässig. Davon alleine über 100 Jahre auf der Hauptstrasse 106 (vorher Bahnhofstrasse 80).


1900
wurde der Betrieb von Theodor Bellendorf (Tischlermeister) auf der Bahnhofstrasse 80, heute Hauptstrasse 106, neu erstellt. Zimmerarbeiten, Möbel, Treppen, Fenster, Türen, und Stellmacherei/Wagenbau waren die hauptsächlichen Tätigkeitsfelder.



1929
übernahm sein Sohn Theodor den Betrieb, musste aber 1939 den Betrieb nach einem Unfall an seinen Bruder Hermann Bellendorf (Tischlermeister und Architekt) übergeben.



1974
übernahm sein Sohn Hermann Bellendorf (Meisterprüfung 1970 im Tischlerhandwerk) den Betrieb.



2003
übernahm sein Sohn Jürgen Bellendorf den Betrieb (Meisterprüfung 2000 im Tischlerhandwerk) und führt mittlerweile die "alte Tradition" weiter. Das komplette Team des Betriebes, dessen Schwerpunkte heute im Bereich des Innenausbaues, Möbel nach Maß sowie Restauration und Reparaturen liegt, beschäftigt derzeit 8 Mitarbeiter. Unser Tätigkeitsfeld erstreckt sich aber noch weit überdies hinaus.




 

Tischlerei Bellendorf in Bottrop

Bei der Tischlerei Bellendorf in Bottrop ist das Betriebsklima noch familiär. Auf die Terminzusagen des Tischlers können sich die Kunden in der Region Bottrop verlassen. Ungewöhnliche Aufgabenstellungen für die Innenraumgestaltung fordern das Team der Tischlerei Jürgen Bellendorf in besonderem Maße. Zufrieden und stolz ist er erst, wenn er individuell gestaltete Werkstücke von bleibendem Wert geschaffen hat.


Die Tischlerei in Bot/Kirchhellen setzt die Ideen der Kunden mit dem natürlichen Werkstoff Holz perfekt um. Das Traditions-unternehmen existiert bereits seit 1831 in Bottrop. Aktuell unterstützen Jürgen Bellendorf acht qualifizierte Tischler. Der Fachbetrieb aus Bot/Kirchhellen legt Wert darauf, als Ausbildungsbetrieb den eigenen Nachwuchs gründlich auszubilden.



Möbel mit Stil und Eleganz

Das Fertigungsprogramm der Tischlerei in Bot/Kirchhellen umfasst die Herstellung und Montage von Einbaumöbeln und Einzelanfertigungen nach besonderen Kundenwünschen. Holz stellt einen einzigartigen Werkstoff dar, der jedem Möbelstück einen individuellen Charakter verleiht. Sämtliche Materialien vom Massivholz bis hin zu den verschiedenen Platten werden in der modern ausgestatteten Holzwerkstatt mit Präzisionsmaschinen bearbeitet. Qualität und Langlebigkeit kennzeichnen die Unikate aus der Möbelwerkstatt in Bot/Kirchhellen. Fertigprodukte wie Fenster, Haustüren, Zimmertüren, Tauschfenster, Außenverkleidungen, Sonderanfertigungen, Paneeldecken, Barrierefrei umbauen, TV Möbel, HIFI Möbel, Massivholzmöbel, Lackmöbel, Möbelaufarbeitung, Autoinnenausbau und Treppen und andere werden vom Tischler in Bot/Kirchhellen besorgt und fachgerecht beim Kunden eingebaut.


Jede Art an handwerklichen Reparaturarbeiten wie beispielsweise die Renovierung von Haus- und Wohnungstüren und Treppen führt der Tischler in Bot/Kirchhellen mit Kompetenz aus. Die Erfahrung und das Wissen um das Baumaterial Holz sorgen für eine sachgemäße und stilechte Renovierung. Herrliche Aussichten: Fenstersanierung schnell und einfach. Mit dem qualifizierten Tischler in Bot/Kirchhellen ist die Renovierung der Fenster schnell erledigt. Vor allem: Der Aus- und Einbau ist eine saubere Angelegenheit. Die hohe fachliche Qualifikation der Mitarbeiter und die technische Ausrüstung der Holzwerkstatt in Bot/Kirchhellen ermöglichen ein breites Leistungsspektrum sowie eine individuelle Anpassung an die Kundenwünsche.



Seit 1831 für Sie vor Ort, denn Tradition verpflichtet!